Zum Hauptinhalt springen

Frauen als Positiv - Lehrerinnen können wunderbare Partnerinnen sein...

Ob die Zukunft mehr weiblich sein wird hat die Gesellschaft noch nicht endgültig entschieden. Die modernen Frauen  wissen das es nur mit einem harmonischen miteinander funktionieren wird und sind auch dazu bereit.

Unsichere Männer sollten dringend akzeptieren, das Frauen auch die Positiv-Lehrerinnen sein können. Männer würden davon profitieren und brauchen nichts von ihrer Männlichkeit abgeben. Nur, das ist ein Prozess der von beiden gelebt werden muss. Das bedarf intensiver Vorbereitung und gegenseitiger Unterstützung. Kann auch oder gerade für ältere Beziehungen sehr heilsam sein. 

Das harmonische miteinander ist gefragt. Das ist nicht was für jeden! Lernen kann man so etwas. Durch Gespräche, Diskussionen, und liebevollen Austausch werden wir vom Treff aus, das mit Paaren durchführen.

Völlig Angstfrei dabei sein !!

Die geschlossene Gruppe gibt Dir die Möglichkeit,  offen und doch geschützt über alle Deine Themen, Dein System, Dein Glück oder auch Deine Sorgen frei zu sprechen und endlich Antworten oder Wege aufgezeigt zu bekommen, das Du dich in Deinem eigenen Sein selbst erfährst und zufriedener im Leben sein  kannst.

Du bist gemeint !!

Offener Austausch, Entspannung, Kreativität, Gemeinsamkeit, Jahreskreisfeste, Wahrnehmungsübungen in der Natur, Frauenkreistänze, orientalische Tänze, Räucherrituale, Meditationen, Malen, altes weibliches Wissen erkunden und erleben, Mantren, Entdecken der schöpferischen Quelle.

Fühlst Du Dich angesprochen dabei zu sein?

Erkunde Deine schöpferische Quelle.

Bewege Dich zu angenehmen Klängen und lausche, übe Dich in Kreativität. Lache, singe, tanze !

Die Zeit ist reif für Deinen Weg!
Nähere Infos telefonisch 02722-635222 oder info@Seminarhaus-Treff.de

Es grüßt Dich das Team: Brigitte, Conny, Margit und Marita